Häufig gestellte Fragen rund um die MEDCOAT® Schluckhilfe

Bei weiteren Fragen oder Anregungen kommen Sie gerne auf uns zu unter info@hennig-am.de. Wir setzen uns nach Ihrer Anfrage zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Hennig Arzneimittel ist nicht der Hersteller des Produkts, sondern ein Vertriebspartner von MEDCOAT AB in Schweden. Wir vertreiben MEDCOAT® Schluckhilfe ausschließlich in Deutschland. Das Produkt könnte ggf. durch andere Vertriebspartner in anderen Ländern erhältlich sein.

MEDCOAT® Schluckhilfe enthält Schweinegelatine und ist daher nicht vegetarisch oder vegan.

MEDCOAT® Schluckhilfe ist nicht erstattungsfähig.

Eine Packung mit zehn Näpfchen reicht für 20 kleinere Tabletten und kostet 4,98 €. Eine Packung mit 30 Näpfchen reicht für 60 kleinere Tabletten und kostet 9,98 €

Studien belegen, dass MEDCOAT® Schluckhilfe sich spätestens nach 1,5 Minuten im Magen auflöst. Dadurch ist eine Wirkungsverzögerung ausgeschlossen.

Ferner gibt es keinerlei bekannte Wechselwirkungen zwischen MEDCOAT® Schluckhilfe und dem Medikament, auch das ist durch Studien belegt.

MEDCOAT® Schluckhilfe ist ab vier Jahren geeignet.

Die überzogene Tablette muss nicht sofort genommen werden, allerdings trocknet der Überzug mit voranschreitender Zeit aus und die rutschenden Eigenschaften werden dadurch gemindert. Zudem ist eine aus ihrer Verpackung genommene Tablette nicht mehr steril und sollte möglichst schnell eingenommen werden.

Das Präparieren von Tabletten für eine pflegebedürftige Person einmal pro Woche ist nicht zu empfehlen.

Es ist möglich die ummantelte Tablette ins Essen zu geben. Allerdings nur in kaltes Essen.

Untenstehend finden Sie eine Auflistung der Bestandteile von MEDCOAT® Schluckhilfe inklusive der E-Nummern (sofern vorhanden):

Maltit (Süßungsmittel, E 965), Pflanzliche Fette (Kokos, Palm), Zitronensäure (E 330), Gelatine, Kurkumin (Farbstoff, E 100), Zitronenaroma.

Es werden keine weiteren chemischen Emulgatoren zugesetzt.

Grundsätzlich kann MEDCOAT® Schluckhilfe mit allen Tabletten verwendet werden. Es besteht eine Ausnahme bei Tabletten, die AUSSSCHLIESSLICH mit Wasser eingenommen werden dürfen. Beachten Sie hierzu bitte die Packungsbeilage Ihres Medikaments. 

Ja, MEDCOAT® Schluckhilfe ist zuckerfrei. Das enthaltene Süßungsmittel ist Maltit.