• Blog
  • Schluckbeschwerden
  • Medcoat

MEDCOAT® Schluckhilfe – auch bei Mundtrockenheit

Häufig ein Problem beim Tablettenschlucken

"Vor ein paar Tagen haben Ann-Sophie (10) und ich meine Großmutter (86) im Seniorenstift besucht", erzählt Paula (37).

ältere Dame streckt die Zunge raus

"Sie hat mir berichtet, dass sie ihre Tabletten nur noch mühevoll herunterschlucken kann - und wie die meisten Menschen in ihrem Alter hat sie eine ganze Batterie von Medikamenten für alle möglichen Krankheiten: Metformin, ASS, Blutdrucksenker, Tabletten gegen Schwindel und vieles mehr. Ich gab ihr einen Blister von Ann-Sophies MEDCOAT® Schluckhilfen, die ich gerade aus der Apotheke geholt hatte. Der Erfolg war sensationell!"

So wie Paulas Großmutter geht es vielen älteren Menschen, da sie oft unter Mundtrockenheit leiden und deshalb ihre Tabletten kaum noch herunterschlucken können. 

Häufig ein Problem beim Tablettenschlucken

Eine deutsche Studie zeigt, dass etwa jeder dritte Erwachsene Schwierigkeiten beim Schlucken von Tabletten hat.1 Betroffene beschreiben das Problem entweder als Fremdkörpergefühl im Hals oder berichten von Brechreiz und Würgereflexen beim Versuch, Tabletten zu schlucken.

Um diesen Menschen zu helfen, wurde MEDCOAT® Schluckhilfe entwickelt! Lesen Sie mehr zur MEDCOAT® Schluckhilfe hier

Referenz:

1 Schiele JT et al. Difficulties swallowing solid oral dosage forms in a general practice population: prevalence, causes, and relationship to dosage forms. Eur J Clin Pharmacol 2013; 69:937–48